Großer Weinpreis

Die Lottostiftung Rheinland-Pfalz präsentierte sich in diesem Jahr erstmals als Sponsor beim Radrennen. Die Stiftung unterstützt gemeinnützige Vereine und Institutionen in ganz Rheinland-Pfalz und investiert jährlich mit einem Betrag von über einer Million Euro in die ehrenamtliche Arbeit der Vereine. Dass das Radrennen vom RVE als eine unterstützungswürdige Veranstaltung von der Lotto Stiftung eingestuft wurde, freute uns als Veranstalter sehr. Ein besonderes Highlight war dann auch noch die sportliche Abordnung, die beim Hobbyrennen kräftig in die Pedalen trat. Dirk Martin, Andreas Weckerle, Michael Sommer und Klaus Enders als „Team Lotto“, sahen die Teilnahme ganz klar unter dem Gesichtspunkt: „Dabeisein ist alles“ und hatten sichtlich viel Spaß bei den 25 Runden, die sie auf der 1 km langen Rundstrecke absolvierten.

Weit entfernt vom Hauptfeld waren sie mit sportlichem Ehrgeiz und der Devise „ALLE FÜR EINEN UND EINER FÜR ALLE“ dabei. Für das nächste Jahr gab es dann die ganz klare Zusage, dass sie sich einem intensiven Training unterziehen und die Lottostiftung sportlich wieder vertreten werden. Den RVE würde es natürlich freuen und eine erneute Unterstützung als Sponsor wäre die Zugabe, die wir ganz klar als Ansporn sehen würden, wieder einen schönen und interessanten Event auszurichten. Wir freuen uns natürlich heute schon auf ein Wiedersehen am 02.09.2018

Am 03.09.2017 war es wieder soweit, um 10:00 Uhr wurde der Startschuss für das Hobbyrennen Rennräder gegeben und dann folgten 7 interessante Rennen Schlag auf Schlag. Bei optimalen Wetterbedingungen fanden sich bereits recht früh die ersten Zuschauer an der Rundstrecke ein und sorgten mit Applaus und Anfeuerungsrufen für eine tolle Stimmung. Da dem RVE es sehr wichtig ist auch den Nachwuchs auf die Strecke zu bringen, wurde ein U 13, U 19 und ein Laufradrennen erstmals ins Programm genommen. Besonders die Kleinsten lockten zum Start um 13:30 Uhr nicht nur Mama und Papa an die Rennstrecke auf dem REWE-Parkplatz, sondern auch Oma, Opa, Bruder und Schwester ließen es sich nicht nehmen, dem Rennen beizuwohnen.

(Start Laufradrennen)

Mit dem „Fette Reifen Rennen“ um 14:35 Uhr wurde es auf der Rennstrecke dann richtig voll. 68 sportbegeisterte Kinder zwischen 6 und 12 Jahren drängten sich dicht an dicht vor der Startlinie. Mit dem Startschuss begaben sie sich auf die 2 km lange Strecke und traten kräftig in die Pedale, galt es doch den vom BDR gestellten Hauptpreis - ein Wochenende in einem Radsportcamp mit Begleitung der Eltern - zu gewinnen. Als jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer zum Abschluss des Rennens eine Medaille bekamen, strahlten die Augen der Kinder und die erreichte Platzierung wurde fast zur Nebensache.

Start Fette Reifen Rennen)

(Siegerehrung KT/A/B Mannschaftswertung)

Das Senioren-, C-Klasse und KT/A/B Rennen sorgten dann für den absoluten sportlichen Kick. Mit Geschwindigkeiten, die selbst für das Begleit- und Schlussfahrzeug eine Herausforderung waren, drehten sie 40, 60 und 60 Runden auf der Rundstrecke. In den Prämienrunden konnten die Fahrer dann interessante Preise gewinnen. Alleine die Ebersheimer Winzer stellten 143 Flaschen Wein zur Verfügung und machten dem „Großen Weinpreis“ damit alle Ehre. Aber auch viele weitere Sponsoren aus Ebersheim und dem näheren Umland unterstützten den RVE mit tollen Sach- und Geldprämien. Der RVE bedankt sich bei allen Unterstützern und Förderern ganz herzlich, denn nur durch diese ist es möglich, dass der „Große Weinpreis“ durchgeführt wird.

Und alle, die sich diese tolle sportliche Veranstaltung auch im nächsten Jahr nicht entgehen lassen möchten, sollten sich den 02.09.2018 bereits jetzt den Kalender eintragen.

Veranstalter: Radsportverein Mainz-Ebersheim
Titel: Großer Weinpreis 2017
Datum: 03.09.2017
Ort: 55129 Mainz Ebersheim
Start/Ziel: Töngesstraße (Römer Apotheke)
Nummernausgabe: Töngesstraße (Römer Apotheke)
Ausrichter: RV Ebersheim
Wettkampfleitung: Oliver Schwarz / Tel.:0163/1308424
Beginn: 10:00 Uhr
Wettbewerbe:

Rennen 1: Hobbyrennen 1 25 Runden=25km
Alle Altersklassen / ohne Lizenz / nur Rennräder
Startzeit: 10:00Uhr - Meldeschluss bis 30min vor Start
Nenngeld: 12€ / Nachm.: 5€
Preise: Sachpreise für die ersten 3

Rennen 2: Senioren 2,3 und 4 / Junioren U19 40 Runden=40km
Kriterium – 4 Wertungen
Startzeit: 10:50Uhr - Meldeschluss bis 30min vor Start
Nenngeld Senioren: 10€ / Nachm.: 5€
Nenngeld Junioren: 3€ / Nachm.: 2€
Preise Senioren: 200€/12 + Prämien
Preise Junioren: 100€/8 + Prämien

Rennen 3: U 13 Rennen 12 Runden=12km
Altersklasse U 13 Jahre / mit Rennfahrlizenz
Startzeit: 12:00Uhr - Meldeschluss bis 30min vor Start
Nenngeld: 0€
Preise: 80€/10 + Medaillen + Sachpreise

Rennen 4: Amateure C Klasse 60 Runden=60km
Kriterium – 6 Wertungen
Startzeit: 12:35Uhr - Meldeschluss bis 30min vor Start
Nenngeld: 10€ / Nachm.:5€
Preise: 200€/12 + Prämien

Rennen 5: Laufradrennen 1 Runde Parkplatz
Altersklasse 0-5 Jahre / ohne Lizenz
Gemeinsame Wertung - Mädchen und Jungs
Startzeit: 13:30Uhr - Meldeschluss bis 30min vor Start
Nenngeld: 0€
Preise: Medaillen + Sachpreise

Rennen 6: Hobbyrennen 2 5 Runden=5km
Alle Altersklassen / ohne Lizenz / keine Rennräder,
Liegeräder, E-Bikes und Räder ohne Bremsen
Startzeit: 14:10Uhr - Meldeschluss bis 30min vor Start
Nenngeld: 5€
Preise: Sachpreise 1-3 Plätze + Sachpreis größtes Team

Rennen 7: Fette Reifen Rennen 2 Runden=2km
Altersklasse 6-9 Jahre und 10-12 Jahre / ohne Lizenz
Gemeinsame Wertung - Mädchen und Jungs
Startzeit: 14:35Uhr - Meldeschluss bis 30min vor Start
Nenngeld: 0€
Preise: Medaillen + Sachpreise, 1.Platz=BDR BIKE HERO Radsport Camp

Rennen 8: Amateure KT/A/B 60 Runden=60km
Kriterium – 6 Wertungen
Startzeit: 15:00Uhr - Meldeschluss bis 30min vor Start
Nenngeld: 10€ / Nachm.:5€
Preise: 300/12 + Prämien
SONDERPRÄMIE : 550€/3 für die besten Mannschaften
(mind. 3 Starter/Team)

Voranmeldung: https://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&menuid=288&ID_Veranstaltung=28721&mode=ascr_detail (Termine/Renn-Termine dt./Straße)
Oder:
Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Angaben:
Name, Vorname, Geburtsdatum, Verein/Team,
Lizenznummer, UCI Code, Mailadresse
Umkleide und Dusche: Schulturnhalle; Schulrat-Spang-Straße
Voranmeldung bis: 27.08.2017
Startgeld: siehe Wettbewerbe
Startliste: Wird auf www.rv-ebersheim.de veröffentlicht, es erfolgt kein
weiterer Versand.
Sonstiges: Voranmeldung erwünscht! (keine Vorauszahlung!)
Helmpflicht bei allen Rennen.
weitere Infos unter www.rv-ebersheim.de oder
www.radrennen-ebersheim.jimdo.com
Radsportverein Mainz-Ebersheim
gez. Oliver Schwarz

Großer Weinpreis startet mit neuem Termin am 03.09.2017 in die 3. Runde

Nachdem in den letzten 2 Jahren das Radrennen terminlich mit der Ebersheimer Kerb verbunden wurde, hat sich der RVE 1925 Mainz-Ebersheim e.V. nun entschieden, diese sportliche Großveranstaltung ab 2017 fest auf das erste Wochenende im September zu platzieren. Grund hierfür ist bei der Terminplanung die Berücksichtigung anderer Radrennen im Umkreis von Mainz, aber auch die Feststellung, dass 2 Veranstaltungen an einem Wochenende für alle Beteiligten nicht die gewünschte Resonanz – insbesondere in der Zuschauerzahl – brachten.

Der Startschuss wird am 03.09.2017 um 10:00 Uhr wie gewohnt wieder in der Töngesstraße auf Höhe der Römerapotheke fallen. Neben den bereits in den letzten Jahren durchgeführten Rennen, wird es in diesem Jahr erstmalig auch zu einem Einsatz der kleinsten Sportler kommen. Mit einem Laufradrennen will der RVE die jüngsten Nachwuchssportler auf die Strecke holen, wobei hier als Veranstaltungsort der Parkplatz vor dem REWE- und Aldimarkt gewählt wurde.

An diesem Tag dürfen Sie dann gerne auch die Küche kalt lassen, denn es wird ein umfangreicher Mittagstisch angeboten und der nahtlose Übergang zu Kaffee und Kuchen ist natürlich auch gewährleistet.

Bereits wie in den Vorjahren erhält der RVE viel Unterstützung von Sponsoren aus Mainz-Ebersheim und der näheren Umgebung, was auf interessante Prämien und Siegerpreise hoffen lässt. An dieser Stelle schon einmal einen herzlichen Dank an unsere Unterstützer, die dieses Rennen erst möglich machen.

Aber auch Sie können ganz persönlich einen Beitrag zum Gelingen dieser Veranstaltung erbringen. Kommen Sie an die Fahrstrecke und begleiten die Sportlerinnen und Sportler mit Ihrer Anwesenheit und Ihrem Applaus auf dem Rundparcours. Wir versprechen Ihnen bereits heute, Sie werden es nicht bereuen. Nähere Informationen zum Tagesablauf werden Sie in Kürze auf der Homepage des RVE www.rv-ebersheim.de finden.

 

hier klicken für Ausschreibung Großer Weinpreis 2017Ausschreibung Großer Weinpreis 2017